Verein, Top3, Top7 | Dienstag, 03. März 2020

JETZT WIRD WIEDER IN DIE HÄNDE GESPUCKT

Sa., 14. März, 9-15 Uhr: erster Arbeitseinsatz im „Bruno“ in diesem Jahr

Nach dem Einreichen der Lizenzunterlagen für Liga 3 und dem damit verbundenen Papierkram geht’s nun wieder ums echte Anpacken! Am Sonnabend, den 14.03.2020 lädt der Baubeirat zum ersten Arbeitseinsatz im neuen Jahr ins Bruno-Plache-Stadion und bittet um zahlreiche anpackende Hände.

Hauptsächlich wird tatkräftige Unterstützung beim Traversenbau im Familienblock benötigt, um hier noch eine Zulassung für das Derby gegen Chemie zu bekommen. Unser „Bruno“ soll schöner werden. Unser „Bruno“ soll größer werden.

Wer kann, bringt bitte Harken und Schaufeln mit. Festes Schuhwerk und Handschuhe solltet ihr auf jeden Fall dabeihaben. Auch wer eine Schubkarre mitbringen kann, sollte diese bitte einpacken.

Achtung Holzwürmer: Kettensägespezialisten mit eigenem Hänger dürfen auch Holz sägen und für den Eigengebrauch mitnehmen

Für alle, die ab 09:00 Uhr dabei sind und die ganze Zeit fleißig malochen, gibt es auch einen Mittagsimbiss. Für alle, die später dazukommen und nicht allzu viel Zeit und Power haben, bitten wir im Kurzeinsatz fleißig durchzuziehen.

Also: ÄRMEL HOCHKRÄMPELN UND MIT ANPACKEN!
Der 1. FC Lok Leipzig braucht Dich!