Feilt an seinem Comeback: Daniel Becker

Verein, Top3, Top7 | Freitag, 06. November 2015

Krug verletzt - Becker trainiert wieder!

Nachrichten aus dem Lok-Lazarett

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für euch.

Die schlechte Nachricht: Kapitän Markus Krug zog sich beim gestrigen Training eine Verletzung am Sprunggelenk zu und wird am Sonntag im Spiel gegen den FC Eisenach pausieren müssen. O-Ton Markus Krug: "Kotzt mich total an. Ich hatte richtig Bock!"

Die gute Nachricht: Mittelfeld-Motor Daniel Becker trainiert seit Mittwoch wieder voll mit. Becker, der sich im Spiel gegen den FC Carl Zeiss Jena​ II am 13.09. das Schlüsselbein gebrochen hatte, ist hungrig darauf, so schnell wie möglich wieder am "Projekt Aufstieg" aktiv mitzufeilen. O-Ton Daniel Becker: "In Jena raus und gegen Jena wieder rein. Ich will so schnell wie möglich spielen. Fühle mich fit und bereit für das Comeback."