Beste Bedingungen für ein erfolgreiches Team: Trainingslager im Hotel "Side Star Resort"

Verein, Top3, Top7 | Freitag, 21. Dezember 2018

LOK BEZIEHT TRAININGSLAGER IN DER TÜRKEI

1. Klasse: Perfekte Vorbereitung am Mittelmeer

Für die Regionalliga-Mannschaft von Teamchef Björn Joppe und Cheftrainer Rainer Lisiewicz geht es vom 12. bis 19. Januar 2019 ins 5-Sterne Hotel "Side Star Resort" an der türkischen Mittelmeerküste in der Nähe von Side. Über eine Vermittlung durch unseren Hauptsponsor ETL wurde das Trainingslager geplant inklusive einer Stippvisite vor Ort. Dabei konnten das Hotel sowie die Trainingsanlagen absolut überzeugen.

Unsere Sponsoren haben die Möglichkeit der Präsentation während des Trainingslagers, etwa beim täglichen Video-Tagebuch, dass für die Daheimgebliebenen entstehen wird. Alle sind aufgerufen, ein paar sonnige Tage mit der Liebe zu ihrem blau-gelben Verein zu verbinden. Es sind noch Plätze frei. Also ran da und unseren Reiseleiter Herrn Gökmen Ilkyaz unter gi@bit-kult.de kontaktieren!

Lok-Geschäftsführer Martin Mieth:
„Wir freuen uns, dass wir trotz des stressigen Tagesgeschäftes ein so großartiges Trainingslager auf die Beine stellen konnten. In der Türkei finden wir alles vor, was uns im Januar kommenden Jahres wieder ein Stück näher an die Vision 2020 und den möglichen Drittliga-Aufstieg heranführen soll.“


Alle Informationen zum Hotel:

http://www.sidestarhotels.com/resort


http://www.sidestarhotels.com/sports-complex