Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | Freitag, 18. November 2022

LUCAS SCHUMANN ORGANISIERT DEN NACHWUCHS

Neuer organisatorischer Leiter der blau-gelben Jugend

Seit dem 1. November 2022 ist Lucas Schumann für den Bereich Organisation in der Nachwuchsabteilung des Ersten Deutschen Meisters zuständig und bildet mit dem sportlichen Nachwuchsleiter und Co-Trainer des Regionalligateams Koray Gökkurt das Führungsduo in Sachen Fußball-Zukunft beim 1. FC Lok.

Lucas Schumann:
"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung als organisatorischer Leiter und bin guter Dinge, dass ich den Trainern und dem Verein mit meiner Erfahrung und meinem Netzwerk weiterhelfen kann."

Vize-Präsident Torsten Kracht:
„Wir sind darüber sehr glücklich, dass uns Lucas Schumann ab sofort tatkräftig im Bereich der Organisation im Nachwuchs unterstützt. Unsere große Nachwuchsabteilung braucht auf dieser verantwortungsvollen Position eine entsprechende Konstanz und einen stetigen Ansprechpartner mit der notwendigen Erfahrung. Schön, dass Lucas Schumann diese Rolle übernommen hat.“

Seit neun Jahren ist der gebürtige Grimmaer als Trainer tätig und kam im Sommer von Blau-Weiss Bennewitz. Dort hatte er vier Jahre lang den Nachwuchs geleitet. Beim 1. FC Lok betreut Lucas Schumann zudem die U13 als Trainer. Im Februar dieses Jahres schloss er die Ausbildung zum Vereinsmanager C im Profil Jugendleiter ab. Seit April ist der 28-Jährige Inhaber der B-Trainerlizenz.

Lieber Lucas, wir wünschen Dir maximale Erfolge für Deine kommenden Aufgaben.