Verein, Top3, Top7 | Dienstag, 05. Mai 2020

NEUES VON "WIR HELFEN HELDEN"

Steini und Bergs in Aktion

In der letzten Woche berichteten wir über das Engagement unseres 1. FC Lok bei „Wir helfen Helden“, einer Charity Kampagne des HuWa (Hunderwasser) und des Sportwagen Club Leipzig e.V..

Dabei packten unsere Spieler Robert Berger und Matthias Steinborn fleißig mit an und brachten Essen und Getränke zu Leipzigern in systemrelevanten Berufen.

Robert Berger: „Ich habe mich gefreut, dass ich ein Teil dieses Projekts mit guten Leuten im Hintergrund, sein konnte. Wir haben dabei Einblicke in die Arbeit in sozialen Einrichtungen bekommen, die auch für uns neu waren. Hut ab vor der Leistung der Mitarbeiter. “ In dieser Woche sind weitere Lok-Fans und Vize Stephan Guth für „Wir helfen Helden“ aktiv dabei.

Zwischenzeitlich konnte der FCL mit seiner hauseigenen Kampagne „Leute, macht die Bude voll!“ einen weiteren großen Erfolg feiern. Einen großen Anteil daran hat der Sportwagenclub Leipzig e.V. , der durch seine Spende, die 160.000-Schallmauer durchbrochen hat!

Weitere Tickets gibt es noch bis zur Halbzeitpause des virtuellen Rekordspiels:  http://bit.ly/leutemachtdiebudevoll

Wir danken für Eure Unterstützung und freuen uns auf den 8. Mai 2020!