Verein, Top3, Top7 | Freitag, 30. August 2019

NICCOLO ARNOLD NEU IM WIRTSCHAFTSRAT

Sponsor konnte noch enger gebunden werden

Der Wirtschaftsrat von Lok Leipzig unter Leitung von Jens Kesseler kann einen weiteren Neuzugang verbuchen. Niccolo Arnold, der sich schon mit der Firma Waterproof Systems GmbH als Sponsor und im Baubeirat engagiert, rückt noch näher an den FCL ran. Niccolo Arnold erweitert damit den Wirtschafsrat auf neun Personen.

Thomas Löwe, Präsident: „Wir freuen uns mit Niccolo Arnold eine weitere erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeit für unseren Wirtschaftsrat gewinnen zu können. Niccolo Arnold unterstützt unseren Verein mit seinem Unternehmen bereits mehrere Jahre, wird diese Unterstützung in Zukunft weiter ausbauen und sein großes Netzwerk für unseren Verein gewinnbringend nutzen.“

Niccolo Arnold: „Als Sponsor unterstützt unser Unternehmen den 1. FCL nun schon seit einigen Jahren. Das ich nun den Verein im Rahmen meiner zukünftigen Tätigkeit im Wirtschaftsrat auch anderweitig bei seiner wirtschaftlichen Entwicklung unterstützen darf, erfüllt mich gleichermaßen mit Stolz und Freude. Lokomotive Leipzig liegt mir seit Kindesbeinen am Herzen und ich freue mich darauf, meine Kontakte hier gewinnbringend für den Verein einbringen zu können. Lok Leipzig mit seinen unglaublich tollen Fans, den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern, diesem einzigartigem Stadion und seiner wunderbaren Geschichte und Tradition gehört mittelfristig in den bezahlten Fußball. Ich freue mich sehr darauf, an dieser Vision mitwirken zu dürfen.“

Zur Person:
- Seit 1996 Unternehmerisch tätig im Bereich Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung
- Ausbildung zum Anlagenmechaniker und zum Kaufmann
- Seit 2014 unternehmerisch tätig im Tauchsport/Ausbildung/technisches Tauchen
- Sponsor mit Waterproof Systems GmbH beim 1. FC Lokomotive    

Danke für Dein Engagement!