Verein, Top3, Top7 | Sonntag, 18. März 2018

PETER NAUERT VERSTORBEN

Lok trauert um sein Ehrenmitglied

Heute verstarb im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Angehörigen das Ehrenmitglied des 1. FC Lokomotive Leipzig, unser ehemaliger Torhüter und Nachwuchs-Trainer Peter Nauert. Er absolvierte zwischen 1963 und 1970 für den 1. FC Lok 51 Punktspiele und stand bei 5 Europapokalspielen im Tor. 

Lok-Präsident Thomas Löwe:„Ich freue mich, dass ich Peter Nauert kennenlernen durfte. Es war schön, sich mit ihm über alte Zeiten zu unterhalten. Er hat die Entwicklung der Loksche bis zu seinem Lebensende live im Stadion verfolgt. Ich bedanke mich bei Peter Nauert für alles, was er für unseren Verein geleistet hat. Ruhe in Frieden, Pepi.“

Der 1. FC Lokomotive Leipzig wünscht seiner Familie viel Kraft in diesen schweren Stunden.