Verein, Top3, Top7 | Donnerstag, 02. Juli 2020

STEFAN LEERMANN

Ein Finanzexperte und Fußballfan im Wirtschaftsrat

Mit Stefan Leermann konnte ein Finanzexperte und Fußballfan als Neuzugang für unseren Wirtschaftsrat gewonnen werden.

Seit Juli 2013 ist Stefan Leermann Geschäftsführer der S-Beteiligungen, einer Tochterfirma für Investments der Sparkasse Leipzig. Dort ist Herr Leermann stets in neue interessante Geschäftsmodelle involviert und Fachmann für die strategische Weiterentwicklung mittelständischer Unternehmen.

Nicht nur das Leipziger Fußballgeschehen interessiert Stefan Leermann. Aus der Ferne drückt er selbstverständlich seinem Herzensclub die Daumen – der Frankfurter Eintracht.

Stefan Leermann: „Als Fußballfan verfolge ich die Leipziger Klubs nicht erst seit meinem Arbeitsbeginn hier vor Ort. Die Lokomotive ist mir besonders aus ihren ruhmreichen achtziger Jahren bekannt. Nun ist die Zeit reif sich für diesen tollen Club zu engagieren. Packen wir’s an."

Seit 2018 gab es erste Kontakte zwischen Stefan Leermann und unserer Lokomotive. Bei Sponsorenveranstaltungen im Bruno-Plache-Stadion und der VfB-Jubiläumsausstellung im Alten Rathaus lernte er die Führungsmannschaft des FCL kennen und ließ sich für ein umfassenderes Engagement begeistern.

Jens Kesseler: „Die Sparkasse ist seit längerem schon Partner des 1. FC Lok. Mit Herrn Leermann, als Geschäftsführer der S-Beteiligungen, machen wir einen weiteren Schritt nach vorne. Uns erwartet ein guter Netzwerker, Finanzexperte und toller Fußballfan in unserem Wirtschaftsrat.“

Mehr Information zu Stefan Leermann und der S-Beteiligung findet ihr hier: https://www.s-beteiligungen.de

P.S. Wir gratulieren Stefan Leermann recht herzlich zu seinem heutigen 53. Geburtstag!