Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 11. November 2015

Über 600 Zuschauer waren dabei

Benefizspiel für Pablo in Dessau

Am Dienstagabend hat der 1. FC Lok ein Benefizspiel im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion gegen die ASG Vorwärts Dessau mit 13:0 gewonnen. Carlo Purrucker, Faton Ademi, Gino Böhne, Sebastian Dräger, Djamal Ziane, Philipp Serrek (je zwei) und Ramón Hofmann erzielten die Tore. Viel Wichtiger: 603 Zuschauer kamen, damit der schwer erkrankte Pablo (21 Monate alt) eine Therapie erhalten kann, die mit hohen Kosten verbunden ist. Ein großer Dank an alle, die in Dessau dabei waren!

Für Pablo kann natürlich weiter gespendet werden:

Pablo Kühn
IBAN: DE79 8605 5592 1631 9994 40
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck: Spenden für Pablo