Verein, Top3, Top7 | Freitag, 05. Juni 2020

UNSER 1. FC LOK IST MEISTER!

Der Aufstiegskrimi zur 3. Liga geht im Westen weiter

Der NOFV hat heute die Regionalligasaison 19/20 abgebrochen und den 1. FC Lok Leipzig für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga nominiert. Die Mannschaft wird sich bestmöglichst auf die anstehenden Spiele gegen den Vertreter der Regionalliga West vorbereiten.

Cheftrainer Wolfgang Wolf: "Die Spieler haben sich durch ihre hervorragenden sportlichen Leistungen in dieser Saison eine Riesenchance erarbeitet. Mit Mentalität und Leidenschaft werden wir nun auch diese letzte Hürde auf dem Weg in die 3. Liga angehen."

Lok-Aufsichtsratsvorsitzender Olaf Winkler: "Ein Etappensieg, mehr leider noch nicht. Das Team und die sportliche Leitung haben sich die Relegation durch eine klasse Saisonleistung verdient. Jetzt gilt es volle Pulle in der Relegation."

Lok-Präsident Thomas Löwe: "Wir nehmen den Beschluss des Verbandes mit viel Demut zur Kenntnis und sind uns bewusst, das diese Entscheidung anderen Vereinen sehr wehtut. Wir werden uns nun den neuen Herausforderungen stellen und alles versuchen, den Traum "3. Liga" wahr werden zu lassen."

Wir danken allen Fans, Sponsoren und Unterstützern, die uns in dieser außergewöhnlichen Saison den Rücken gestärkt haben! Jetzt schauen wir gemeinsam und motiviert nach vorn, damit wir die Aufstiegsspiele erfolgreich für unseren Club bestreiten können.


Hier geht es zu unserem Meister-Shirt:
https://bit.ly/3cF00yG