Verein, Top3, Top7 | Donnerstag, 02. Juli 2015

Verabschiedung von Heiko Spauke

Jens Kesseler seit 1. Juli 2015 im Amt

Auf der Präsidiumssitzung vom 30. Juni wurde Jens Kesseler einstimmig zum neuen Präsidenten des 1. FC Lokomotive Leipzig gewählt.

Er tritt damit als vierter Präsident nach der Wiedergründung des 1. FC Lok die Nachfolge von Heiko Spauke an. Präsidium und Aufsichtsrat danken Heiko Spauke für die unermüdliche Arbeit im Ehrenamt, vor allem für die Übernahme der Führung in einer für den Verein kritischen Zeit, und wünschen ihm alles Gute.