Marcel Trojandt (li.) und Sebastian Dräger

Verein, Top3, Top7 | Donnerstag, 18. Juni 2015

Zwei wahre Kämpfer bleiben beim 1. FC Lok

Dräger und Trojandt verlängern

Sebastian Dräger arbeitet Vollzeit als Kfz-Mechatroniker und fährt nach der Arbeit immer im Blaumann direkt zum Training. Das macht er auch in der kommenden Saison! Ebenfalls bis zum 30. Juni 2016 hat Vorzeigekämpfer und Außenverteidiger Marcel Trojandt beim 1. FC Lok verlängert.

Der 25 Jahre alte Dräger traf in den vergangenen zwei Spielzeiten bei 45 Einsätzen zweimal für den FCL. Trojandt, der ebenfalls 2013 vom Halleschen FC in die Messestadt wechselte, erzielte in 46 Partien ein Tor.