Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 03.12.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Ausgeruht ins Spitzenspiel

Heute Lok-Aufsichtsratswahl, morgen nach Bischofswerda Leipzig. Eine Entscheidung fiel schon vor der Mitgliederversammlung des 1. FC Lok. Wie der Verein gestern mitteilte, wird Martin Mieth zum 1....

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 28.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Schinke macht per Doppelpack früh alles klar

Lok schlägt Bernburg 3:0 und feiert zehnten Sieg am Stück Leipzig.  Es muss nicht immer Kaviar sein. Wenn es nicht gerade trocken Brot ist, genügt auch solide Hausmannskost. Viel mehr...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 26.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Bei Lok kann es zweistellig werden

Oberligist gegen Bernburg vor zehntem Sieg in Folge Leipzig. Heiko Scholz hat Luxusprobleme. Markus Krug steht wieder im Mannschaftstraining, und auch Daniel Becker drängt nach seinem Kurz-Comeback...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 25.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Ende der Leidenszeit

Daniel Becker ist zurück – die Lok-Offensive wird stärker Leipzig. Kaum eingewechselt, bereitete er auch schon zwei Tore vor. Daniel Becker feierte beim 5:0 von Oberliga-Spitzenreiter 1. FC...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 22.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Ein Treffer schöner als der andere

Fußball-Oberliga: Lok schlägt Schott Jena in Überzahl 5:0 / FC Inter mit 2:2 gegen Carl Zeiss II zufrieden Leipzig.  Traumtor, Comeback, Trainerrekord: Der 1. FC Lok Leipzig bleibt nach...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 20.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Ein Japaner ist beim 1. FC Lok der Held im Mittelfeld

Hiromu Watahiki gegen Schott Jena wieder gefordert Leipzig. Samurai nannte ihn Ex-Präsident Heiko Spauke. Die Mitspieler rufen ihn schon mal Sushi oder Fukushima, das soll lustig sein....

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 13.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok sucht Maulwurf im Fall Basler

Ablösung als Geschäftsführer beschlossene Sache Leipzig. Zig Journalisten klingelten gestern bei Mario Basler an und wollten wissen, ob er wie von der LVZ vermeldet als Lok-Geschäftsführer...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 12.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

1. FC Lok: Basler aus Geschäftsführung eliminiert

Leipzig. Heimlich, still und leise haben die Bosse des 1. FC Lok Leipzig Mario Basler als Sport-Geschäftsführer der Spielbetriebsgesellschaft mbH abgesetzt. Nach LVZ-Informationen sollen die Gründe...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 08.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok baut Serie aus

3:0-Sieg gegen Eisenach / Markranstädt feiert Sieg bei Jena II, Inter auch in Sandersdorf erfolgreich Leipzig.  „Wir dürfen jetzt nicht abheben.“ Trotz des ungefährdeten 3:0, trotz...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 06.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Torflut gegen Eisenach?

Oberliga-Spitzenreiter Lok erwartet das Schlusslicht / Markranstädt muss nach Jena Leipzig. Wer dauernd gewinnt, kann schon mal den Überblick verlieren. „Natürlich wollen wir den neunten...