Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 18.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok lässt Langner nach Zwickau ziehen

Leipzig. Alexander Langner verlässt Fußball-Oberligist 1. FC Lok Leipzig und wird in der Rückrunde für Regionalligist FSV Zwickau spielen. "Wir wollten ihm diese Chance nicht verbauen und haben...

Quelle: Bild.de vom 18.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

FC Lok verliert Langner

Das wird dem 1. FC Lok sportlich ziemlich weh tun. Stürmer Alexander Langner (19), der Shooting-Star der letzten Saison, verlässt den Oberligisten schon in der Winterpause. Dabei hatte er seinen...

Quelle: Bild.de vom 18.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Altmann schenkt Glühwein aus

Glühwein trinken und bissl über Lok quatschen. Passt heute (ab 17 Uhr) bestens zusammen. Denn: Am Stand des Vereins Leipzig 2015 schenkt mit Wolfgang Altmann (62) eine Lok- Legende diverse...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 17.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Schwache Hinrunde: Scholz zwischen Enttäuschung und Angriffslust

Leipzig. Wenn es nur öfter solche Spiele gegeben hätte: Am 19. Oktober kamen fast 5000 Zuschauer ins Plache-Stadion, sahen einen Oberliga-Fight auf höchstem Niveau, eine Lok-Mannschaft, die an ihre...

Quelle: Bild.de vom 16.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Noch mal 6 Monate Pause für Brumme

Als Scout hatte sich Albrecht Brumme (24) in der Hinrunde beim 1. FC Lok bewährt, kommende Gegner beobachtet. „Gut gemacht“, lobte Trainer Heiko Scholz. Noch besser wäre es allerdings, wenn der...

Quelle: Bild.de vom 13.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Trainer Scholz sagt seine Knie-OP ab

Samstag noch die Weihnachtsfeier im VIP-Raum von Probstheida – dann geht der 1. FC Lok Leipzig zunächst getrennte Wege. Trainingsstart wird der 3. Januar sein. Weil bereits am 4. (Nordhausen) und 5....

Quelle: Bild.de vom 12.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Plache-Stadion ist wieder Leipziger

Eine durchaus positive Nachricht für den 1. FC Lok: Das Plache-Stadion ist wieder Leipziger! Ein Blick ins Grundbuch enthüllt: Die L.E. Invest GmbH hat inzwischen die Hand auf dem 80000 Quadratmeter...

Quelle: Bild.de vom 11.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Lok wird TV-Star

Die Dreharbeiten liefen klammheimlich ab. Weil sich der 1. FC Lok vielleicht wegen des Vereins-Namens genierte... Aber auch als TV-Star muss man so einiges hinnehmen. Und deshalb kickt die...

Quelle: Bild.de vom 10.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

„Über diese Hinrunde ist keiner glücklich!“

12 Punkte hinter Spitzenreiter RB II, sieben hinter Platz zwei (Markranstädt), der auch den Aufstieg bedeuten kann. Eine Hinrunde zum Vergessen für Regionalliga-Absteiger 1. FC Lok. „Das war...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 08.12.2014
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Das Fußballjahr 2014 in 90 Minuten

Nichts war es mit einem versöhnlichen Jahresabschluss für den 1. FC Lok. Im letzten Spiel des Jahres kam der Oberligist am Samstag gegen die zweite Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt nicht über ein 1:1...