Quelle: Leipziger Internetzeitung vom Samstag, 24. August 2019
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

1. FC Lokomotive Leipzig vs. FSV Optik Rathenow 2:0 – Lok siegt glücklich oder verdient?

Nach dem spektakulären Erfolg gegen Energie Cottbus hat Lok Leipzig einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Optik Rathenow eingefahren. Vor 2.763 Zuschauern im Bruno-Plache-Stadion brauchten die Blaugelben wie erwartet Geduld. Erst nach der Pause trafen Soyak und Steinborn für den alten und neuen Tabellenführer 1. FC Lok. Der Führungstreffer sorgte anschließend für Diskussionen.

Ganzer Artikel: https://www.l-iz.de/sport/fussball/2019/08/1-FC-Lokomotive-Leipzig-vs-FSV-Optik-Rathenow-20-%E2%80%93-Lok-siegt-gluecklich-oder-verdient-291727