Quelle: Bild.de vom Freitag, 24. Februar 2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Bubi Misch vorm Startelf-Debüt

Große Personalsorgen bei Lok Leipzig vor dem Spiel am Freitag (18.30 Uhr) gegen Babelsberg.Trainer Heiko Scholz (51) muss in der Abwehr umstellen. Ronny Surma (28) fällt mit Bandscheibenproblemen aus. „Es ist nicht so schlimm wie zu Saisonbeginn. Aber es bringt nichts auf Sparflamme zu spielen“, so der Innenverteidiger.Auch Pascal Ibold (27) und Kevin Zimmermann (23) liegen krank im Bett, Marcel Trojandt (26) ist nach wie vor verletzt.

Jetzt bekommt Peter Misch (19) seine Chance: „Hauen wir ihn mal ins kalte Wasser“, so Scholz. Es ist das Startelf-Debüt für Misch.Auf der Rechtsverteidiger-Position könnte Markus Krug (28) schneller zurückkehren als geplant. Scholz könnte aber Hiromu Wathahiki (29) oder Andy Wendschuch (28) bringen. Der Trainer beruhigt: „Für so was sind wir doppelt aufgestellt.“

Von: Redaktion