Quelle: MDR / Sport im Osten vom Sonntag, 01. September 2019
Nur diese Kategorie anzeigen:MDR / Sport im Osten

Lok Leipzig duselt sich zum Dreier

Zum ersten Mal hat der 1. FC Lokomotive Leipzig in Meuselwitz gewonnen. Das 1:0 allerdings war ein höchst glücklicher Sieg, der ZFC hatte seinerseits einige Hochkaräter liegen gelassen. Eins hatte die Partie – unglaubliche Brisanz: zwei Platzverweise und eine 13-minütige Spielunterbrechung.

Ganzer Artikel:https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/lok-leipzig-duselt-sich-beim-zfc-meuselwitz-zum-dreier-100.html