Quelle: Leipziger Volkszeitung vom Samstag, 24. August 2019
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok Leipzig gibt sich beim 2:0-Erfolg gegen Optik Rathenow keine Blöße

Das Team von Trainer Björn Joppe erspielte sich gegen den sieglosen Drittletzten eine Vielzahl von Chancen. Doch erst die beiden Treffer von Soyak und Steinborn erlösten die 2763 Fans und brachten die Blau-Gelben auf die Siegerstraße.

Ganzer Artikel: https://www.sportbuzzer.de/artikel/lok-leipzig-gibt-sich-beim-2-0-erfolg-gegen-optik-rathenow-keine-blosse/