Quelle: MDR / Sport im Osten vom Sonntag, 23. Februar 2020
Nur diese Kategorie anzeigen:MDR / Sport im Osten

Lok Leipzig siegt problemlos in Rathenow und schließt zur Spitze auf

Der 1. FC Lok Leipzig hat einen ungefährdeten 3:1 (2:0)-Auswärtssieg beim Tabellenfünfzehnten Optik Rathenow eingefahren. Die Mannschaft von Wolfang Wolf holt damit drei weitere wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Die Blau-Gelben sind nun wieder punktgleich mit Altglienicke und haben noch ein Spiel weniger als die VSG.

Ganzer Artikel: https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/spieltag-rl/bericht-lok-leipzig-mit-ungefaehrdetem-sieg-in-rathenow-100.html